:

Der Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

:

Maurer (w/m/d)

:

Der Eigenbetrieb Grünflächen- und Bestattungswesen plant, baut und pflegt die städtischen Grünanlagen, betreibt die Stadtgärtnerei und ist für die Verwaltung der 20 Friedhöfe sowie den Betrieb des Krematoriums verantwortlich.

Ihr Einsatz bei uns erfolgt in der Maurerkolonne des Eigenbetriebes. Der Kolonne sind vier Mitarbeitende zugeordnet. Der Arbeitseinsatz erfolgt stadtweit im Koblenzer Einzugsgebiet.

Einstellung zum:

nächstmöglichen Zeitpunkt

Berufsgruppe:

Handwerkliche Berufe

Beschäftigungsumfang:

Vollzeit

Befristung:

unbefristet

Ihre Aufgaben:

  • Maurer- und Betonarbeiten im Bereich der städtischen Grünanlagen und Friedhöfe, wie z.B. Wege- und Treppenbau, Schalarbeiten und Einbau von Ausstattungselementen
  • Natursteinarbeiten
  • Innen- und Außenputzarbeiten

Ihr Anforderungsprofil:

  • Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Maurer (w/m/d), Gärtner (w/m/d) der Fachrichtung Garten- und Landschaftsbau oder Steinmetz (w/m/d)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in den o.g. Aufgabenbereichen ist wünschenswert
  • Erfahrung in der Führung und Bedienung gängiger Baugeräte
  • Bereitschaft auf Friedhöfen und im Bereich von Grabanlagen zu arbeiten
  • Bereitschaft zu gelegentlichen Wochenend- und Winterdiensten
  • Mindestens gültige Fahrerlaubnis der Klasse B

Vergütung:

Entgeltgruppe 5 TVöD/VKA

Unser Angebot:

  • Es gilt die 5-Tage Woche
  • Familienfreundliche und mitarbeiterorientierte Arbeitgeberangebote
  • Bewerbungen im Rahmen einer Teilzeitbeschäftigung sind unabhängig vom Teilzeitfaktor ausdrücklich erwünscht
  • Jahressonderzahlung, Betriebliche Altersversorgung und ggf. Leistungsentgelt sowie vermögenswirksame Leistungen (Arbeitgeberanteil) für Tarifbeschäftigte (w/m/d)
  • Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung durch eine Vielzahl an internen und externen Personalentwicklungsangeboten
  • Ein attraktives Gesundheitsmanagement mit umfangreichen Angeboten zur Gesunderhaltung
  • Grundsätzlich 30 Tage Jahresurlaub
  • Stadteigenes KiTa-Plätze-Kontingent und Kinderferienbetreuung
  • Bezuschusstes Jobticket oder Deutschland-Jobticket sowie steuerfreier Fahrtkostenzuschuss für den ÖPNV

:

Bei Fragen zu den Inhalten der Stelle stehen Ihnen Frau Mohr, Tel. 0261/129-4250 oder Frau Fettweiß, Tel. 0261/129-4251 gerne zur Verfügung.

Sofern Fragen zum Stellenbesetzungsverfahren bestehen, steht Ihnen Frau Schneider, Tel. 0261/129-1853 gerne zur Verfügung.

Unter www.koblenzer-stadtgruen-friedhoefe.de erfahren Sie zudem alles Wissenswerte rund um die Aufgaben und Ziele des Eigenbetriebs Grünflächen- und Bestattungswesen.

:

Stadtverwaltung Koblenz
Amt für Personal und Organisation
Postfach 20 15 51, 56015 Koblenz

Bewerbungsfrist:

18.04.2024

Aktenzeichen:

10.20.10/ sa.